Es geht um alles! 500 neue Abos für die Jungle World.

  Startseite
    time to act
    immergleiches aka alltag
    spektakel
    zine
    radio
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   besserscheitern
   dschungel
   beatpunk
   emotrine
   nanomaxi
   no-fi
   mc hey
   ropiriot
   kritik & polka
   lohro
   yellowisthenewpink
   gatschow
   linkslang





http://myblog.de/ktfb

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ach ja web 2.0

Nofi spielt mit Last FM rum. Ich habe gerade weder auch Gewn Stefani noch auf Nirwana Lust. Here’s some M. U. S. I. C. i like much more!

(Oder ihr seht euch halt bei Youtube ein
V. I. D. E. O. an.)
ktfb am 4.1.07 16:39


Wir saßen so ...

...im Molotow

Auf die Frage was ktfb mag zu antworten; Nachts auf dem Heimweg in die beleuchteten Zimmer anderer Menschen zu schauen, um zu sehen wie groß denn die Büchersammlung in ihren Regalen ist; das ist irgendwie schon erschreckend plump oder zumindest entlarvend - trotz all Versuche der selbstinszenierten Intelligenz - oder?

(noch entlarvender ist nur noch die rein nach Gefühl erfolgte Interpunktion in diesem Beitrag - bei gleichem scheinbar bemüht intelligenten Habitus)

Wohlan Abi Punx and Uni Skins unite!
ktfb am 3.1.07 02:08


hier passiert schon wieder so wenig, da solltest du vielleicht auch mal hier lesen:




das ist wenigstens interessant. Mit Weihnachstauswertngen brauch ich hier ja auch nicht kommen nur m ein bisschen Inhalt zu haben. Denn ich fand es nicht ätzend, langweilig etc. Langweilig ist doch eher das schulterklopfende Gehele das nun die ach so schlimme Familieneterrorzeit da sei.

Nun ja wenn es so schlimm ist dann brach man doch nicht mitspielen. Gleiches gilt für Sylvester Kommentare sindda eigentlich überflüssig. Bis dann also im neuen Jahr!
ktfb am 28.12.06 15:42


nachher

Heute abend wieder Pogomanie aber vorher gibt es im Café Median einen Vortrag über Antisemitismus und Islamismus. Also Politpogo statt saufpunk, oder so!?
ktfb am 19.12.06 14:41


Immer wieder Against me!

Against Me sind einfach geil und beim Stöbern bei Youtube habe diese paar Accoustic Songs gefunden. Viel Spaß damit ich geh mich jetzt wie angekündigt bei der Lohro Klubnacht durch Party-Schuppen der Stadt saufen. Bis denn!

http://www.youtube.com/watch?v=zRIsfy-Ckis
ktfb am 16.12.06 21:45


Die Lehrform Rollenspiel oder Check den Beschiß aus!

Gestern hatte ich die Chance mal wieder in eine nicht ganz so behagliche Situation zu geraten. In einem Seminar zur Didaktik der Erwachsenenbildung wurde in dieser Sitzung das Rollenspiel vorgestellt. Da Erziehungswissenschaftskommilitonen alles immer schön in der Praxis ausprobieren wollen, ging das nicht nur theoretisch zu. Kleingruppen wurden eingeteilt und Aufgaben zugeordnet.

Ich landete in einer Gruppe, in der ich zusammen mit meinem Professor die Rolle eines Studenten vorbereiten sollte. Dieser vorgestellte Student - so das Szenario - kommt zu seinem Betreuer und bettelt um Verlängerung für die Bearbeitung einer Diplomarbeit. Die Gruppe sollte nun Argumente sammeln die der Student gegenüber einem ebenfalls gespielten Professor aus einer anderen Gruppe anbringen kann.

Ich sehe ein es gibt spannenderes als diese Story. Der Knackpunkt ist auch schnell erklärt: Ich saß also mit meinem Prof in einer Gruppe und beriet möglicht effektive Strategien um Professoren im real life rum zu kriegen. Die Vorstellung, dass er meine Tricks bald kennt hat mich dann ganz schön gehemmt dort mitzuspielen.

Das bevorstehende Wochenendpartyprogramm wird ähnlich prickelnd, wie diese Anekdote aus der Uni. Da werde ich am Samstag nicht sein. Schade eigentlich, denn ich war schon lange nicht mehr dort.



Stattdessen wird sich wohl bei der Lohro Klubnacht abgefüllt. Das wird aber voraussichtlich nicht denselben Spaß machen wie letztes Jahr da das musikalische Programm nicht so danach ist.
ktfb am 15.12.06 17:46


Blogosphere

Gestern sind wir nach der Sendung noch auf ein Bier im Molotov gewesen und als ich dann nach hause kam hat mich das hier sehr erheitert. Also ich finde den Beitrag von vorne bis hinten köstlich. Die Kommentare tun da sicherlich einiges dazu.

Ob man seinen Traffic eigentlich groß erweitern kann, wenn man grml dazu bringt den eigenen Blog zu hassen und dann Pöbelein seinerseits provoziert? Wenn es klappt wäre das ja mal eine methode um diesem Blog eie daseinsberechtigung zu verschaffen denn wie man hier lesen kann meint Lysis ja das Traffic nicht stinkt.

mal sehen obs klappt
ktfb am 29.11.06 12:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung